Engagement für unsere Gesellschaft

Vom 24.-25. März 2017 findet in der BMW Welt der dritte MünchnerStiftungsFrühling statt – der Treffpunkt für alle Interessierten, die sich gesellschaftlich engagieren möchten. Die Münchener Schachstiftung ist wieder mit einem eigenen Informationsstand mit von der Partie. Am 16. März war unsere Stiftungsvorsitzende, Dijana Dengler, auf der Pressekonferenz, wo sie an prominenter Stelle über unsere Stiftungsarbeit berichtet hat.

Die Münchener Schachstiftung bietet seit 2007 Bildungsförderung auf der Grundlage von Schach und hat dafür unter dem Namen „Schach nach Königsplan“ ein eigenes Förderprogramm entwickelt: Zielgruppen sind Kinder und Jugendliche in sozialen Brennpunktvierteln in München, Menschen mit Behinderungen, junge Flüchtlinge und Senioren. Die Münchener Schachstiftung wurde 2007 von Roman Krulich gegründet und ist als gemeinnützige Stiftung anerkannt; seit dem Jahr 2014 ist sie auch als „freier Träger der Jugendhilfe“.

Stiftungsvorsitzende Dijana Dengler (2. v. re.) auf der Pressekonferenz des MünchnerStiftungsFrühlings 2017 im Presseclub München (Foto: Julia Landgrebe/Presse MünchnerStiftungsFrühling)

Stiftungsvorsitzende Dijana Dengler (2. v. re.) auf der Pressekonferenz des MünchnerStiftungsFrühlings 2017 im Presseclub München (Foto: Julia Landgrebe/Presse MünchnerStiftungsFrühling)

Die Münchener Schachstiftung auf dem MünchnerStiftungsFrühling 2017

Wir laden alle Besucher des MünchenerStiftungsFrühlings ein, sich mit uns auszutauschen und aus erster Hand mehr über unsere Förderarbeit und Fördermethoden zu erfahren.

Ganz besonders möchten wir auf unseren Vortrag „Integration und Inklusion mit Schach nach Königsplan“ aufmerksam machen, der am Samstag, 25.03. um 15 Uhr stattfindet. Eintritt frei!

Spaß am Riesen-Schachbrett: Stiftungsrat Stefan Kindermann, MdL Diana Stachowitz und die Stiftungsvorsitzende Dijana Dengler (v.re.n.li.)

Spaß am Riesen-Schachbrett: Stiftungsrat Stefan Kindermann, MdL Diana Stachowitz und die Stiftungsvorsitzende Dijana Dengler (v. li. n. re.)

Noch nie Schach gespielt oder bereits ein geübter Schachspieler? Wer Lust auf Schach hat, kann mit unseren Schachtrainern über das königliche Spiel austauschen oder auf dem großen Schachbrett eine Partie wagen… – viel Spaß dabei!