(München, 19.10.2019) Erstmalig präsentierten sich bei der Münchener Schachstiftung zwei hochkarätige Vertreter der Schach-Szene, der ehemalige Vizeweltmeister Nigel Short, aktuell auch Vizepräsident der FIDE, und die international renommierte Schach-Künstlerin und Sängerin Juga di Prima.

Download als pdf Download als rtf